Verhalltes Schwelgen: Enya – Dark Sky Island

Cover des neuen Enya-Albums Dark Sky Island

Cover des neuen Enya-Albums Dark Sky Island


hrm_logo_15x50 Sie bleibt sich treu: Enya. Die irische Sängerin hält es auch bei ihrem gerade veröffentlichten Album Dark Sky Island wie gehabt: Die selbe Texterin, der selbe Produzent. Die selben luftigen Synthesizer, viel Hall für den Gesang und den Rest der Musik. Selbst die Dramatik der Stücke wirkt wohl vertraut bis sehr bekannt. Toll für Fans, die nach der fünften Variation über ein Thema mit „kenn ich schon“ suchen. Und für den Rest?

96/24 könnte die Antwort lauten. Denn es gibt derzeit nur ein Enya-Album in Studio-Master Qualität mit 24 bit und 96 kHz-Auflösung. Eben dieses neue Dark Sky Island. Es liefert 14 Stücke mit 54 Minuten und 28 Sekunden Spielzeit, und dass es mit Überraschungen spart, ist da fast schon ein Vorteil:

Wer immer schon mal Enya quasi über die Schulter hören wollte, wer erleben wollte, wie gut der Klang ihrer Musik wirklich ist, wie tief der Hall tatsächlich klingt, wie sauber die Harfe gegen das Klavier konturiert ist, wie fein die digitalen Schallquellen die analogen Anteile durchflechten und sich mit ihnen verweben, der findet hier die Antworten.

Ein Beispiel hierfür ist I Could Never Say Goodbye, auf dessen künstlichem Klangteppich gedämpfte Saitenklänge von Harp und Piano den Rahmen für Enyas glasklare Stimme bilden.

Auch die sanfte Wucht, mit der Glockenspiel, Bass und Basssynthesizer beim Titelstück Dark Sky Island in Minute 1:11 einsetzen oder die Transparenz, mit der die Hintergrundsängerinnen in Minute 1.43 in den Vordergrund treten, sind in der sehr harmonische abgemischten Aufnahme durchaus eine Entdeckung wert und zeigen, was eine CD am Ende doch nicht leisten kann.

Dass das neue Album als FLAC 96/24 für nur 15 Euro zu haben ist, könnte es bei manchem zusätzlich in den Fingern zucken lassen – und sei es als Weihnachtsgeschenk für jemanden, dem High-Res noch schmackhaft gemacht werden muss.


Album-Daten

Titel: Dark Sky Island
Interpret: Enya
Genre: Pop
Label: Warner Music Group
Jahr: 2015
Spielzeit: 59:28 min
Format: FLAC 96/24
Preis: ab 15,00 Euro
Zu finden bei HighResAudio



Audio-Setup

Rechner: Mac Mini 1,83 GHz Intel Core 2 Duo
Software: Audirvana Plus, Pure Music
Betriebssystem: OS X 10.6 Snow Leopard Server
DAC stationär: Cambridge Audio DacMagic Plus
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 1,7 m
Kabel Dac > Amp: Aqvox NF-Kabel OFC-Kupfer Cinch/Cinch
Verstärker: Yamaha A-S 1000
Netzkabel: Aqvox Netzkabel
Boxen: Hans Deutsch Light Style 2
LS-Kabel: Straight Wire Melody

Rechner mobil: MacBook white
Software: Audirvana Plus, Pure Music
Betriebssystem: OS X 10.9 Mavericks
DAC mobil: Meridian Explorer
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 12 cm
Kopfhörer: Koss Porta Pro, Bowers & Wilkins P7
Add-on: Aqvox USB-Low-Noise-Linear-Netzteil


Abbildungen: Warner Music Group

Das könnte Dich auch interessieren …