Update für Audirvana+ 2: Neuer Player-Hintergund und diverse Bug-fixes

Audirvana Plus 2 hat ein weiteres Update erhalten - unter anderem mit neuem Player-Hintergrund

Audirvana Plus 2 hat ein weiteres Update erhalten – unter anderem mit neuem Player-Hintergrund


hrm_logo_15x50Audirvana+ 2 ist um ein Update reicher. Drei Monate nach Erscheinen des beliebten High-Res Audioplayers für den Mac hat Entwickler Damien Plisson jetzt das Update auf Version 2.0.5 ausgeliefert.

Auffälligste Änderung: Der Hintergrund der Alben-Ansicht ist jetzt per Default grau und die Cover haben feine weiße Rahmen nebst hinterlegtem Schatten. Das wirkt wertiger und attraktiver, kann aber auf Wunsch auch wieder zu weiß geändert werden.

Wichtige Änderungen sind aber auch unter der Haube passiert:

  • Audirvana+ 2 merkt sich jetzt die aktuelle Abspielposition bei Programm-Stop und beim Beenden
  • Die Liste gesyncter Ordner ist jetzt nach Pfaden sortiert; dies erfordert ein Update der Datenbank
  • Diverse Bug-Fxes, unter anderem
    1. Löschen von gesyncten Laufwerken, wenn diese nicht angeschlossen sind
    2. Auto-Vervollständigung im Metadaten-Editor
    3. Verbesserter .m4a-Import
    4. Crash abgestellt, wenn iTunes-Datenbanken gesynct wurden
    5. Datenbank-Migration verbessert

    Das Update auf Audirvana Plus 2.0.5 stößt der Player automatisch an, wenn er geöffnet wird und die Funktion Nach Updates suchen in den Voreinstellungen aktiviert ist. Sonst hilft ein Klick in der Menüleiste auf Audirvana Plus/Nach Updates suchen.


Abbildungen: Audirvana Plus

Das könnte Dich auch interessieren …