Überraschungs-Jazz: Emil Brandkvist Trio – Within A Dream

Within A Dream des Emil Brandkvist Trios lässt viel Raum für Phantasie beim Hören

Within A Dream des Emil Brandkvist Trios lässt viel Raum für Phantasie beim Hören



hrm_logo_15x50Wenn Schlagzeuger eine Band führen, artet das häufig zu Rhythmus basierten wenn nicht süchtigen Kompositionen aus. Nicht so bei Emil Brandkvist. Der schwedische Drummer aus Göteborg hat wieder den finnischen Pianisten Tuomas A. Turunen und dem Kontrabassisten Max Thornberg geschnappt und mit ihnen ein spannendes Jazz-Album aufgenommen. Spannend?

Durchaus. Denn das Trio bewegt sich im Jazz, aber mit Turunens bei Zeiten auch mal klassisch angehauchtem Pianospiel, mit Bassklarinette wie bei View from Above), mit Flöten, mit Synthesizer immer mal wieder, mit Glöckchen wie in Stay A Little Longer, mit all diesen kleinen Spielchen und Abweichungen vom typischen Genre-Gusto gewinnen die Stücke Melodiösität, Geheimnis, Zauber – je nach dem. Und machen das Harte, Kantige, Unliebsame des Jazz vergessen.

Jazz hören um des Nicht-Jazz Willen? Ganz so schlimm ist es natürlich nicht. Es ist, um genau zu sein, überhaupt nicht schlimm. Das Trio ist gastfreundlich. Lädt ein, sich der Musik zu öffnen, sie fließen zu lassen und sich am Fluss zu erfreuen. Wie auch am speziellen Trio-Klang.

Wenn Brandkvist belegt, dass Schlagzeuge auch filigran klingen können, das Piano manchmal fast aus der Romantik herüber zu winken scheint, der Bass mit Gemüt durch das Gewusel führt, ganz gleich, was um ihn herum tobt, entwickelt sich aus dieser Spannung ein wunderbar ermunterndes und erheiterndes Klangbild. So kann Jazz auch klingen?

In der Tat kann er das. Und besonders, wenn er aus dem Norden kommt. Da muss keiner ein EBT als Kürzel bemühen, um Klasse durch Analogie zu unterstreichen. Das Emil Brandkvist Trio rechtfertigt sich auch nicht selbst, es überzeugt einmal mehr von seiner Klasse und seinem Können.

Insgesamt hat das Trio 13 Stücke auf seinem vierten Album versammelt. Sie sind frisch und sensible aufgenommen, bieten eine feine Bühne und klar differenzierte Instrumente, die gelungen positioniert sind. Dabei lässt die Produktion ausreichend Raum, um auch eine Details durch den Klangteppich schimmern zu lassen. Ein Album, das anzuhören sicherlich lohnt.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)



Album-Daten

Titel: Within A Dream
Interpret: Emil Brandkvist Trio
Genre: Jazz
Label: Skip Records
Jahr: 2018
Spielzeit: 55:38 min
Format: FLAC 96/24 / WAV 44,1/16
Als CD für ZAHL Euro bei AMAZON
Als Studio Master für ZAHL Euro bei HighResAudio




Audio-Setup



Rechner stationär: Mac mini
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X Yosemite 10.10.5
DAC stationär: Cambridge Audio DacMagic Plus
Kabel Mac > DAC: Straight Wire USB
Kabel Dac > Amp: Aqvox NF-Kabel OFC-Kupfer Cinch/Cinch
Verstärker: Yamaha A-S 1000
Boxen: Hans Deutsch HD 311 Retro
LS-Kabel: Albedo Air I
Kopfhörer: Koss ESP 950, Bowers & Wilkins P7

Technik-Tuning:
Geräte-Tuning: je 1 Albat Manufacturer Test Chip
Mac-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL1
DAC-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL2
DAC-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (1 St.)
DAC-Tuning: inakustik Referenz High Tech Gel-Absorber
Amp-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (3 St.)
Amp-Tuning: Audio Selection Creaktiv Sound Control Base
Amp-Netzkabel: Aqvox Netzkabel
Rack-Tuning: Creaktiv Erdungs-Set ci2p
Lautsprecherkabel-Tuning: inakustik Referenz Cable Base
Lautsprecherkabel-Tuning: Albat LMC Loudspeaker Cable Chips
Lautsprecher-Tuning: TritonAudio NeoLev
Stromleisten-Tuning: creaktiv Systems Power-Plug Optimizer Abschlußstecker
An diversen Stellen: biophotone Magic Akasha Sound Chips
Steckerleiste NAS und Router: iFi Audio AC iPurifier

Raum-Tuning:
E-Smog: Kemp Elektronik Schumann Resonanz Plug
Strom: Gigawatt Sicherungs-Automat G-C20A
Strom: Gigawatt Steckdose G-044
Strom: HiFi-Tuning Fremdgeräuschzerstörer & Quantenstecker
Raum: Creaktiv Air Field-Equalizer
Heizkörper: 4 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar
Fenster Hörraum: 2 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar
Spiegel Bad gegenüber Hörraum: 2 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar

Rechner mobil: MacBook
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X 10.11.6 El Capitan
DAC mobil: Meridian Explorer
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 12 cm
Kopfhörer: Koss Porta Pro, Beyerdynamic Xelento Remote
Add-on: Aqvox USB-Low-Noise-Linear-Netzteil



Abbildungen: Skip Records


icon artikel mailen

You may also like...