Markiert: Test

Test: Peachtree Audio iDAC

Der Peachtree Audio iDac ist ein fernsteuerbarer Dac mit hochwertigem Chipsatz, der in einem massiven Hochglanz lackierten Holzgehäuse mit Alu-Blenden beheimatet ist. Seine Besonderheit ist das integrierte iPhone-Dock, was ich zu einem sehr vielseitigen...

Sound pimpen für unterwegs: Aqvox USB-Kabel 12 cm

High-Res Audio unterwegs zu genießen, ist nicht schwer: Ein paar gute Kopfhörer haben die meisten im Haus, und ein mobiler Mac bringt von Hause aus mit, was minimal nötig ist, und liefert sogar 192...

Handliche Klangmeister: Abacus C-Box 2 im Test

Allgemeines Klein aber oho – das verspricht Hersteller Abacus mit Blick auf seine Abacus C-Box 2. Die kleine Aktivbox passt prima ins Regal und soll aufspielen wie eine große: Transparent , detailreich und mit...

Schwarze Eminenzen: Aurum Orkan VIII

Allgemeines Ich gebe es unumwunden zu: Von Beginn an und noch bevor sie überhaupt den ersten Ton von sich gegeben haben, fordern die Aurum Orkan III schon Respekt ein. Wenn sie da so stehen,...

Bowers & Wilkins P3 - gefaltet sind sie handlich zu verpacken

Erst Kabel tauschen: Test Bowers & Wilkins P3

Bowers & Wilkins sind eine etablierte Größe in der HiFi-Szene. Ihre Lautsprecher sind spätestens nach Erscheinen der schneckenförmigen Nautilus Kult und der Klang ist vielgerühmt. Auch bei Kopfhörern sind die Briten im Geschäft. Die...

Koss Porta Pro

Koss Porta Pro

Allgemeines Der Koss Porta Pro – ein Urgestein der Kopfhörer-Szene, möchte man fast sagen, denn der Kopfhörer behauptet sich unter seiner Typenbezeichnung seit 1984 unverändert im Markt. Für die einen ein No-Go, allein schon...

Warme Ohren: Straightwire USB-Link

Wer seine Musik vom Computer zum DAC transportieren will, nimmt in aller Regel ein USB-Kabel. Manche DACs haben eines im Lieferumfang, und auch Drucker, Scanner, Digi-Cam und Co. kommen mit Kabeln im Gepäck. Wer...

Cambridge Audio Dac Magic Plus - Front

Test: Cambridge Audio Azur DacMagic Plus

Der Cambridge Audio DacMagic Plus gilt als einer der besten Dacs im Markt bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Er präsentiert sich als eher zierliche HiFi-Komponente und mounted am Mac per USB oder Toslink angeschlossen...