Tagged: Review

girls in airports - live - teaser

Nordische Gelassenheit: Girls In Airports – Live

Mädchen in Flughäfen. Das ist ein seltsamer Band-Name, selbst auf Englisch. Macht aber nichts. Denn die fünf Musiker aus zeigen auf ihrem Album Live, dass Jazz auch harmonisch sein kann. Und trotzdem unterhaltsam. Knapp...

Acht Jahre Warten haben ein Ende: Shade heißt das neue Album von Living Colour

Herzschrittmacher: Living Colour – Shade

Sie können es noch: Auch acht Jahre nach ihrem Letzten Album The Chair in The Doorway verstehen sich die Jungs von Living Colour noch immer auf Powerplay und Druck. Shade heißt das Album, das...

gary peacock trio - tangents - cover ausschnitt

Meditativ: Gary Peacock – Tangents

Meditativ. Der Eindruck ist unmittelbar da. Eine Einladung zu lauschen. Zuzuhören und einzutauchen in die Klänge und die in der Luft schwebende Rhythmik. Leicht und befreit von körperhaftem Ballast erbaut das Gary Peacock Trio...

tingvall trio - cirklar

Tack: Tingvall Trio – Cirklar

Cirklar. So heißt das jüngste Album des des Tingvall Trio. Drei Jahre nach Beat hat Pianist Martin Tingvall seine Mitmusiker Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass und Jürgen Spiegel am Schlagzeug versammelt und sich auf...