Markiert: HiFi-Voodoo

Die creaktiv systems Twister Stop Maxi Glaslinse mit 150 mm Durchmesser bringt Geräte in beschwingtere Klang-Gewässer

Klang-Diskus: creaktiv systems Twister Stop Maxi 160

  Auch das kommt vor: Ich habe ein schlechtes Gewissen. Denn seit rund zehn Monaten residiert auf meinem Verstärker eine creaktiv Systems Twister Stop Maxi 160, also eine informierte Glaslinse mit 16 cm Durchmesser....

Die Albat Manufacturer Test Chips kommen im Fünfer-Pack und sollen für packende Klangverbesserung sorgen

Albat Manufacturer Test Chips: Adhäsives Klang-Tuning

Als ich vor einer Weile die Peter Gabriel-CD So mit Albat-Tuning testete, hatte das Folgen: Ein Briefumschlag mit Albat Manufacturer Test Chips und Albat LMC Loudspeaker Cable Chips landete in meinem Briefkasten. Sie sollen,...

Das A-B-C des guten Klangs: Bob Sutart von Meridian erläutert,wie MQA funktioniert – und welche Bereiche eines Musikfiles welchen Zweck haben

MQA = Mehr audiophiler Quatsch?

Als Bob Stuart von Meridian gemeinsam mit Peter Craven vor drei Jahren das erste Mal die Idee des Master Quality Authenticated, kurz MQA, vorstellte, hielten sich Applaus und Kopfschütteln in etwas die Waage – und...

Wie sollen die Lautsprecher stehen – parallel, fokussiert auf den Sweetspot oder noch ganz anders?

Raumakustik 3 – Lautsprecher aufstellen II

  Eigentlich müsste es unnötig sein, sich darüber Gedanken zu machen: Schall breitet sich gleichmäßig in jede Richtung aus, heißt es, womit die Lautsprecherboxen im Grunde in eine beliebige Richtung tönen könnten. Nur –...

Je nach Farbe ein anderes Frequenzspektrum – Rauschen kann beim Einspielen der Anlage helfen

HiFi-Voodoo: Einbrennen

Haben Sie auch schon alles mögliche eingebrannt? Kabel? Boxen? Kopfhörer? Ob es etwas bringt, ist zwischen Physikern, HiFi-Enthusiasten und Voodoo-Anhängern munter umstritten. Schaden kann es aber nicht, also schauen wir uns das Phänomen Einbrennen...

Nettes Quartett: Die eher unscheinbaren Silentplugs verändern tatsächlich das Klangbild.

HiFi-Voodoo: Stöpsel für’s Ohrenglück

Auf die Gefahr hin, jetzt als Audio Exklusiv Magazin abgestempelt zu werden, greife ich heute zum dritten (und vorerst letzten) Mal in den Karton, der vor vier Wochen an meiner Haustür landete. Denn neben...