Verschlagwortet: Edition Records

Lyrisch: Chris Potter – There Is A Tide

  Was macht man(n), wenn der globale Lockdown das Touren unterbindet? Chris Potter hat ein Album gemacht: There Is A Tide. Es gibt eine Flut. Die gab es in der Tat: Viren en masse....

Atlântico, das zweite Album des LAN Trios, ist ein wundervoll sanftes Jazz Album und ein Highlight dieses Jahres

Glücksfall: LAN Trio – Atlântico

LAN Trio – IT-affine könnten direkt der Idee verfallen, es gehe um Musik  rund um oder aus dem Local Area Network, dem heimischen Netzwerk. Das ist im Fall von HighResMac zwar insofern korrekt, als...

Das neue Album High Heart von Ben Wendel ist ein vielschichtiges Klangspiel

Gesprächig: Ben Wendel – High Heart

Nun ist es da: Das fünfte Album des US-Saxohpnisten Ben Wendel. High Heart heißt es und es soll definieren, wo sich Wendel derzeit befindet – als Musiker und auch mit Blick auf seinen Platz...

ReFocus von Tim Garland ist eine gelungene Hommage an Focus von Stan Getz und dabei ein schönes eigenständiges Album

Interpretation: Tim Garland – ReFocus

  Wenn einem nichts einfällt, nimmt man sich was Altes und poliert es auf: Wer das neue Album ReFocus von Tim Garland oberflächlich betrachtet, könnte auf genau diese Idee kommen: das 1961-er Album Focus...

Ant Law hat mit The Sleeper Wakes sein zweites Album vorgestellt – und es ist wieder eine entdeckung

Aufgewacht: Ant Law – The Sleeper Wakes

Zwei Jahre ist es her, dass der britische Gitarrist Ant Law sein Album Life I Know vorstellte und sich gleich einen ansehnlichen Platz in den Jazz-Charts erspielte. Jetzt ist sein neues Album erschienen: The...

Mit Call for Winter hat Daniel Herskedal ein wunderbares Album voll Ruhe eingespielt

Ruhestifter: Daniel Herskedal – Call for Winter

  Was macht mann, wenn einen der norwegische Winter eines Novembers in einer abgelegenen Hütte einschneit? Na, vielleicht nicht gerade einschneit, aber doch von der Welt ein bisschen abschneidet? Mann macht seine zwei Instrumentenkoffer...

Rob Luft – Life Is The Dancer

  Nein, Rob Luft ist nicht Deutscher. Er ist Engländer, er ist Gitarrist und er krempelt den Jazz um. Und wer jetzt denkt, das ist ’ne gute Sache, der hat in jedem Fall recht....

the bad plus - activate infinity - teaser

In Ruhe: The Bad Plus – Activate Infinity

  Selten hat mich ein Lied so freundlich begrüßt: Avail vom jüngsten Album Activate Infinity des New Yorker Jazz-Trios The Bad Plus tut  genau das: Freundlich begrüßen. Sanfte Klavier-Melodie, vereint mit kuscheligem Bass und...

jonny mansfield elftet teaser

Good Vibra(phonena)tions: Jonny Mansfield – Elftet

  Edition Records ist ein äußerst umtriebiges britisches Jazz-Label, das schon zwei Jahre nach seiner Gründung eine beachtliche Liste an Alben vorweisen kann – und keine schlechten, was das eigentliche Wunder der Operation ist. Die...

jeff ballard - fairgrounds

Jeff Ballard – Fairgrounds

Wenn Schlagzeuger als Bandleader auftreten, hören viele vorab schon mal Rumm-Tschack. Dass dabei auch Musik herauskommen kann, bei der gar nicht auffällt, welches Instrument der Bandleader eigentlich spielt, scheint sich bis heute in vielen...