Reflexion: Lada Obradovic Project – The Portrait of a Pregnant Bumblebee

Emotionen, Gedanken, Reflexionen – auf Ihrem Album The Portrait of a Pregnant Bumblebee versucht die kroatische Schlagzeugerin Lada Obradovic all das auszudrücken

Emotionen, Gedanken, Reflexionen – auf Ihrem Album The Portrait of a Pregnant Bumblebee versucht die kroatische Schlagzeugerin Lada Obradovic all das auszudrücken



hrm_logo_15x50Was mag das wohl bedeuten? Das Portrait einer schwangeren Hummel? Die kroatische Schlagzeugerin Lada Obradovic hat genau so ihr jüngstes Album genannt: The Portrait of a Pregnant Bumblebee. Und sie hat einen guten Grund für den Titel mitgeliefert:

Obradovic hat über lange Zeit Fragmente gesammelt, Eindrücke, Spuren und Motive, die sich zu einem Ganzen fügten. Die Kroatin ist gleichsam ideen-schwanger gewesen, und was sie in The Portrait of a Pregnant Bumblebee auf die Welt brachte, sind neun Stücke über Wahrheit, Lüge, Liebe, Schmerz, Freude, Schwäche – eben über die Vielfalt menschlicher Emotionen.

Wie dynamisch sich das gestalten kann, zeigt praktisch jedes der neun Stücke auf dem Album. Unterstützt wird Obradovic hierbei von Bassist Miha Koren, Pianist David Trixier, Saxophonist Maxime Berton und Matthias Legner an Marimba und Vibraphon. Ok, Glockenspiel da und dort auch.

Wer sich die Titel anschaut und der Musik aufmerksam folgt, kann häufig eine Geschichte in Emotionen lesen. Das ist beeindruckend. Ebenso gilt das für das dynamische und zugleich sensible Spiel des Quintetts, das plötzlich gemeinsam die Gefühle aufschaukelt, aber auch genau so fix Raum für einen einzelnen lässt, Individualität und Ruhe einkehren zu lassen, sei es in einem Solo, sei es in einer melodischen Passagen als Widerpart.

Für Nachhilfe in Sachen Verständnis sorgt bei Bedarf übrigens die Album-Info, die zwar online zu haben ist, aber leider nicht als Booklet dem Album beigefügt ist. Darin erläutert Obradovic die einzelnen Auslöser und Hintergründe für ihre Stücke. Zum Beispiel befasst sich Lying Stone das wohl Gefühl, in einer Beziehung gefangen zu sein, die nirgends hinführt.

Kids of Glue ist den Kindern gewidmet, die in Hunger und Armut leben und ohne die beschützende Hand der Eltern aufwachsen.

Dagegne ist Young Girls Dream ein Stück, das junge Frauen mit ernstzunehmender Erkrankung der Selbstwahrnehmung repräsentiert. Junge Menschen, die die Vorstellung, was lebenswert ist, verloren haben und sich unter einem durch einen schrecklichen Verlust entstandenen Umhang der Selbstzerstörung verstecken. Entsprechend zerrissen ist die Komposition, voll von unerwarteten Veränderungen und unverbundenen Teilen.

The Portrait of a Pregnant Bumblebee ist eines der muntersten und lebendigsten Jazz-Alben des Jahres und zugleich eines der am stärksten mit Aussagen aufgeladenen.

Definitiv ein Hörtipp.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)



Album-Daten

Interpret: Lada Obradovic Project
Titel: The Portrait of a Pregnant Bumblebee
Genre: Jazz
Label: Neuklang
Jahr: 2018
Spielzeit: 47:21 min
Format: FLAC 48/24
Als CD für 18,99 Euro bei Amazon
Als Studio Master für 15,00 Euro bei HighResAudio




Audio-Setup



Rechner stationär: Mac mini
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X Yosemite 10.10.5
DAC stationär: Cambridge Audio DacMagic Plus
Kabel Mac > DAC: Straight Wire USB
Kabel Dac > Amp: Aqvox NF-Kabel OFC-Kupfer Cinch/Cinch
Verstärker: Yamaha A-S 1000
Boxen: Hans Deutsch HD 311 Retro
LS-Kabel: Albedo Air I
Kopfhörer: Koss ESP 950, Bowers & Wilkins P7

Technik-Tuning:
Geräte-Tuning: je 1 Albat Manufacturer Test Chip
Mac-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL1
DAC-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL2
DAC-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (1 St.)
DAC-Tuning: inakustik Referenz High Tech Gel-Absorber
Amp-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (3 St.)
Amp-Tuning: Audio Selection Creaktiv Sound Control Base
Amp-Netzkabel: Aqvox Netzkabel
Rack-Tuning: Creaktiv Erdungs-Set ci2p
Lautsprecherkabel-Tuning: inakustik Referenz Cable Base
Lautsprecherkabel-Tuning: Albat LMC Loudspeaker Cable Chips
Lautsprecher-Tuning: TritonAudio NeoLev
Stromleisten-Tuning: creaktiv Systems Power-Plug Optimizer Abschlußstecker
An diversen Stellen: biophotone Magic Akasha Sound Chips
Steckerleiste NAS und Router: iFi Audio AC iPurifier

Raum-Tuning:
E-Smog: Kemp Elektronik Schumann Resonanz Plug
Strom: Gigawatt Sicherungs-Automat G-C20A
Strom: Gigawatt Steckdose G-044
Strom: HiFi-Tuning Fremdgeräuschzerstörer & Quantenstecker
Raum: Creaktiv Air Field-Equalizer
Heizkörper: 4 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar
Fenster Hörraum: 2 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar
Spiegel Bad gegenüber Hörraum: 2 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar

Rechner mobil: MacBook
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X 10.11.6 El Capitan
DAC mobil: Meridian Explorer
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 12 cm
Kopfhörer: Koss Porta Pro, Beyerdynamic Xelento Remote
Add-on: Aqvox USB-Low-Noise-Linear-Netzteil



Abbildungen: Neuklang


icon artikel mailen

You may also like...