Quadral warnt vor gestohlenen Lautsprechern

Diebe haben vor Kurzem zahlreiche brandneue Lautsprecher der Marken Quadral und Aurum gestohlen

Diebe haben vor Kurzem zahlreiche brandneue Lautsprecher der Marken Quadral und Aurum gestohlen



hrm_logo_15x50Der Lautsprecher-Hersteller Quadral aus Hannover warnt vor Lautsprechern, die am 28. Oktober aus einem Warenlager gestohlen wurden. Die Lautsprecher werden vermutlich in Kürze auf einschlägigen Plattformen wie ebay und ebay-Kleinanzeigen angeboten werden. Da sie gestohlen sind, hat ein möglicher Käufer aber kein Eigentumsrecht an den Speakern. Auf Deutsch: Diebesgut kaufen ist rausgeschmissenes Geld.

Konkret gestohlen wurden Lautsprecher der folgenden, brandneuen Serien:

aurum_vulkan_9

aurum_base-titan_9

aurum_base-maxime_9

quadral_platinum+_nine

quadral_platinum+_two

quadral_platinum+_one

Wem solche Lautsprecher zu dubiosen Preisen angeboten werden und wer solche Lautsprecher zu annähernd marktüblichen im Netz findet, ohne dass der Anbieter ein von Quadral autorisierter Fachhändler ist, kann sich direkt an Quadral wenden: Per E-Mail an info@quadral.com oder telefonisch unter +49 (0)511 790 40.

Aus Käuferschutz-Gründen und um sicherzustellen, dass Kunden keine unrechtmäßig ange­botenen Laut­sprecher kaufen, weist Quadral ausdrücklich darauf hin, dass nur die vom Hersteller autorisierten Handels­partner Quadral- und Aurum-Neuware recht­mäßig verkaufen und auch nur beliefert wurden. Wobei die Diebe ihre Beute nicht unbedingt als Neuwaren anbieten werden. Daher: Augen auf beim Billig-Kauf.


Abbildungen: Quadral



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

icon artikel mailen

Das könnte Dich auch interessieren …