OffTrack(s) ’18: Fünf andere Alben – nicht nur zu Weihnachten

dub spencer & trance hill - christmas in dub - teaser

Der Name ist ein Scherz, die Musik (ein bisschen) auch: Christmas In Dub verwandelt Weihnachtslieder in Dub-Songs – eines der Alben, die unsere Weihnachtsstrecke vorstellt



hrm_logo_15x50Vergangenes Jahr haben wir es schon einmal getan: Off Tracks vorstellen, Alben, die nicht im Fokus der medialen Hyperitis stehen, aber jede Menge Aufmerksamkeit verdient hätten. Um diese Perlen des Klangs an die Öffentlichkeit zu hieven, gibt es auch dieses Jahr die OffTracks: Fünf Alben, die es wert sind, gehört zu werden. Von einem selbst. Oder zum Verschenken. Ist ja bald Weihnachten :-)

Damit abgedeckt sind Latin, Fusion, Jazz, Progressive Rock, eine Sollbruchstelle im Spielbetrieb und in jedem der Fälle viel Hörspaß. Sie haben die Wahl:

Einfach eins nach dem anderen lesen (weiter geht es mit den Zahlen am Ende jeder Seite). Oder in der Liste auf den Wunschtitel klicken und direkt in den Artikel springen.

Viel Spaß beim Lesen. Und Hören natürlich auch.


Abbildungen: Echo Beach



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

icon artikel mailen

Pages: 1 2 3 4 5 6 7

You may also like...