OffTrack(s) ’19: Fünf andere Alben – nicht nur zu Weihnachten

Auch dieses Jahr gibt es Tipps für fünf etwas andere Alben zum Fest.
Auch dieses Jahr gibt es Tipps für fünf etwas andere Alben zum Fest.

 

hrm_logo_15x50Nach 2017 und 2018 folgt auch dieses Jahr ein Set an OffTrack Alben, die nicht per se im medialen Hype stehen, aber dennoch gerüttelt Aufmerksamkeit verdient haben. Um diese Perlen des Klangs an die Öffentlichkeit zu hieven, gibt es auch dieses Jahr die OffTracks: Fünf Alben, die es wert sind, gehört zu werden. Von einem selbst. Oder zum Verschenken. Ist ja bald Weihnachten :-)

Damit abgedeckt sind Jazz, Klassik, Electro und durchweg viel Hörspaß. Sie haben die Wahl:

  • Einfach eins nach dem anderen lesen (weiter geht es mit den Zahlen unter dem „Artikel mailen“-Button jeder Seite).
  • Oder Sie klicken einfach in der Liste oben auf das Wunschalbum und springen direkt in den Review.

Viel Spaß beim Lesen. Und natürlich auch beim Hören.


Abbildungen: Clker.com/Ocal; Bluenote, Just Music, Linn Records, Scolari/Cavalca, Warner



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

icon artikel mailen

Das könnte dich auch interessieren …