Meisterschaft: Wenzel – Wo liegt das Ende dieser Welt

Auf Wo liegt das Ende dieser Welt versammelt Wenzel wieder 13 einer poetischen Lieder

Auf Wo liegt das Ende dieser Welt versammelt Wenzel wieder 13 einer poetischen Lieder



hrm_logo_15x50Das Hans Eckard ist längst verschwunden, der typische rau-heisere Klang seiner Stimme aber nicht: Auch auf seinem neuen Album Wo liegt das Ende dieser Welt ist Wenzel eindeutig zu erkennen, nicht nur stimmlich. Die lakonische Lyrik seiner Texte ist ebenso geblieben wie ein Hauch des Surrealen, der durch eine Lieder geistert. Und auch der zwischen Schlager, Volkslied und amateurhaft anmutende Charme seiner Stücke.

Wenzels Meisterschaft ist der Text, ganz ohne Frage. Könnte man meinen. Sein Spiel mit Worten, der Sprache an sich, den manchmal altertümelnden Endungen sind dabei aber nur eine Seite der Medaille, die mit dem anderen Teil clever korrespondiert.

Zum Beispiel Novemberlied, das munter vor sich hin dudelt und Textzeilen serviert wie „wir küssen uns wie Geigen“, „und kraulen uns die Mähnen“, „ich packe meinen Füller ein und die Messer“ – poetisch ist‘s, während im Untergrund der Widerstand, der Kommentar, der Widerstand grummelt. Warum ist die Erde keine Scheibe ist davon gespickt, mit Warum-Fragen in Menge und bunter Mischung zwischen naiv und provokativ. Und die Antwort auf die Kernfrage „Wo ist das Problem?“ Die gibt Wenzel auch: „Es liegt am System.“

Was allerdings fehlt und den frühen Wenzel – den, der noch Hans-Eckard im Namen hatte – auch ausmachte, ist die Bissigkeit. Sind dem Mähen kraulenden Lieder-Löwen die Zähne ausgegangen? Ein bisschen scheint es so. Zumindest aber sind sie über die Jahre abgeschliffen. Schade eigentlich.

Trotzdem ist es keine Frage: Wo liegt das Ende dieser Welt ist ein typisches Wenzel-Album. Es lässt schmunzeln, lässt mitsingen, tritt auf die Füße, macht nachdenklich, und all das in freundlichen Melodien verpackt.

Gut, dass es ihn gibt.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)



Album-Daten

Interpret: Wo liegt das Ende dieser Welt
Titel: Wenzel
Genre: Singer Songwriter
Label: Matrosenblau
Jahr: 2018
Spielzeit: ZEIT min
Format: AIFF 44,1/16
Als CD für 15,99 Euro bei Amazon




Audio-Setup



Rechner stationär: Mac mini
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X Yosemite 10.10.5
DAC stationär: Cambridge Audio DacMagic Plus
Kabel Mac > DAC: Straight Wire USB
Kabel Dac > Amp: Aqvox NF-Kabel OFC-Kupfer Cinch/Cinch
Verstärker: Yamaha A-S 1000
Boxen: Hans Deutsch HD 311 Retro
LS-Kabel: Albedo Air I
Kopfhörer: Koss ESP 950, Bowers & Wilkins P7

Technik-Tuning:
Geräte-Tuning: je 1 Albat Manufacturer Test Chip
Mac-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL1
DAC-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL2
DAC-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (1 St.)
DAC-Tuning: inakustik Referenz High Tech Gel-Absorber
Amp-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (3 St.)
Amp-Tuning: Audio Selection Creaktiv Sound Control Base
Amp-Netzkabel: Aqvox Netzkabel
Rack-Tuning: Creaktiv Erdungs-Set ci2p
Lautsprecherkabel-Tuning: inakustik Referenz Cable Base
Lautsprecherkabel-Tuning: Albat LMC Loudspeaker Cable Chips
Lautsprecher-Tuning: TritonAudio NeoLev
Stromleisten-Tuning: creaktiv Systems Power-Plug Optimizer Abschlußstecker
An diversen Stellen: biophotone Magic Akasha Sound Chips
Steckerleiste NAS und Router: iFi Audio AC iPurifier

Raum-Tuning:
E-Smog: Kemp Elektronik Schumann Resonanz Plug
Strom: Gigawatt Sicherungs-Automat G-C20A
Strom: Gigawatt Steckdose G-044
Strom: HiFi-Tuning Fremdgeräuschzerstörer & Quantenstecker
Raum: Creaktiv Air Field-Equalizer
Heizkörper: 4 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar
Fenster Hörraum: 2 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar
Spiegel Bad gegenüber Hörraum: 2 creaktiv Systems TwisterStop Glaslinsen 30 mm klar

Rechner mobil: MacBook
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X 10.11.6 El Capitan
DAC mobil: Meridian Explorer
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 12 cm
Kopfhörer: Koss Porta Pro, Beyerdynamic Xelento Remote
Add-on: Aqvox USB-Low-Noise-Linear-Netzteil



Abbildungen: Matrosenblau


icon artikel mailen

You may also like...