Last orders, please: Koss ProDJ100 Signature Edition Tony Bennett

Limitiert und fast schon weg: Die Koss ProDJ100 Signature Edition Tony Bennett

Limitiert und fast schon weg: Die Koss ProDJ100 Signature Edition Tony Bennett


hrm_logo_15x50Braucht noch jemand etwas Exklusives auf die Ohren? Dann heißt es: “Tempo!” Denn die letzten fünf Koss ProDJ100 Signature Edition Tony Bennett sind noch zu haben. Und zwar nicht in den USA, dem Heimatland von Koss, sondern in Deutschland!

Die ProDJ100 sind tatsächlich professionelle DJ-Kopfhörer. Das heißt, die Dinger wollen Dampf, wenn sie ordentlich klingen sollen. Den beherzten Dreh am Poti belohnen sie dann auch willig mit einem kräftigen und ausgewogenen Klangbild, das selbst bei massiver Lautstärke nicht verzerrt. Und wer auch noch den Bassregler nach rechts verschiebt, wird über die Fülle an Bodensatz auch bei hoher Lautstärke staunen.

Wer im Alltag mit den Kopfhörern am Mixer steht, kann sie auch auf Mono-Betrieb umschalten oder eine Ohrmuschel abklappen. Der Kopfhörer ist robust gebaut, mit viel Alu an den entscheiden Stellen, und seine Polster an Ohr und Schädel sind kuschelig.

Die Tony Bennett Special Edition hat Koss mit dem US-Sänger entwickelt, der sich schon sehr früh als begeisterter Fan von Koss und Kopfhörern zeigte, nämlich in den 1950-er Jahren.

Die ProDJ100 TBSE1 (für Tony Bennett Special Edition) decken ein Frequenzband von 10 bis 25.000 Hertz ab, ihr Widerstand beträgt 38 Ohm, ihr maximaler Schalldruckpegel liegt bei 99 dB SPL. Zum Lieferumfang gehören die Kopfhörer, ein Transport-Case, ein 2,4 Meter langes Spiralnebel und ein 3,5 mm auf 6,3 mm Klinken-Adapter.

Außerdem liegt jedem TBSE1 ein Gutschein für den Download des Tony Bennett Albums Duets II bei. Auf diesem singt Bennett mit Lady Gaga, Norah Jones, Amy Winehouse, Queen Latifah, Aretha Franklin, Sheryl Crow, Maria Carey, Natalie Cole und zahlreichen weiteren Künstlern. Insgesamt 17 Titel hat Sony auf das Album gepackt, allerdings gibt es die Stücke nur als MP3, immerhin mit 320 kbps.

Der Preis der Tony Bennetts beträgt 150 Euro pro Stück, brutto, versteht sich. Zu beziehen sind die letzten fünf Koss ProDJ100 Tony Bennett Signature Edition direkt beim deutschen Koss-Importeur Sound Magic. E-Mail genügt.

Und wer keinen des finalen Quintetts abbekommt, kann sich an einer Verlosung beteiligen: Wir haben noch einen Koss ProDJ200 KTC, der dem ProDJ100 zum Verwechseln ähnelt, klanglich ein leicht offeneres Bild zeichnet und neben dem obligatorischen Heavy-Duty-Spiralnebel zusätzlich ein KTC-Kabel mit Bedienelementen für iPhone & Co im Lieferumfang hat.

Die Verlosung findet am 31. März statt – wer bis dahin eine Mail mit dem Betreff “Koss ProDJ200″ an info@highresmac.de schickt, ist mit im Topf.

Update: Gewinner des Koss ProDJ 200 KTC ist Marco Rauter aus Hamburg. Herzlichen Glückwunsch!


Abbildungen: Koss



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

icon artikel mailen

You may also like...