Koss Porta Pro

Koss Porta Pro

Koss Porta Pro

Allgemeines

Der Koss Porta Pro – ein Urgestein der Kopfhörer-Szene, möchte man fast sagen, denn der Kopfhörer behauptet sich unter seiner Typenbezeichnung seit 1984 unverändert im Markt. Für die einen ein No-Go, allein schon wegen des geringen Preises und der gemessen an aktuellen Modellen fast spartanischen Spielzeugoptik. Für die anderen einer der pfiffigsten und best klingenden Kopfhörer überhaupt. Für mich – ich nehme es vorweg – ein kleiner Held. Auch wenn jetzt das audiophiles Globalkopfschütteln einsetzten sollte.

Koss Porta Pro gefaltet

Koss Porta Pro gefaltet


Lieferumfang

Seinen Klassiker liefert Koss mit einem Tragebeutel aus. Handbuch, 6,3 mm Stereoadapter und andere Extras sucht man vergebens. Puristischer Lieferumfang für Puristen?

Anschlüsse

Verbindung sucht der Koss Porta Pro mit einem 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker, der an der Kopfhörerseite separat rechts und links zugeführt wird. Die Kontaktflächen sind verchromt, das Kabel misst 1,2 Meter.

Material und Verarbeitung

Der Koss Porta Pro wirkt filigran und leicht, als Materialien sind Edelstahl-Kopfbügel und Kunststoff im Einsatz. Trotz seines filigranen Aufbaus ist der Kopfhörer sehr gut alltagstauglich. Auch in Taschen zwischen diversen Utensilien transportiert nahm er keinen Schaden.

Komfort

Die Koss sitzen sitzen leicht und mit sehr wenig Druck auf dem Kopf, was zudem noch justierbar ist. Das ist so bequem, dass der Kopfhörer irgendwann einfach vergessen wäre, spielte nicht Musik direkt am Ohr.

Klang

Wer noch aus Walkman-Zeiten die klapprigen Plastikkopfhörer mit Billigschaumstoff-Bezug kennt, nimmt die Porta Pro äußerst skeptisch in die Hand – zu ähnlich ist die Optik. Zum Glück klingen die Koss ganz anders: Schon bei sehr geringer Lautstärke bieten sie ein sehr ausgewogenes Klangbild über alle Frequenzen. Selbst Bässe sind schon deutlich und konturiert vernehmbar, was sicher der leichten und daher sehr munteren Membran zu verdanken ist. Ebenso souverän reagieren sie bei hoher Lautstärke: Die Porta Pro lassen sich erstaunlich weit noch regeln, ohne zu verzerren und auch ohne den Überblick zu verlieren. Die Stilrichtung ist ihnen dabei egal: Rock, Klassik, Jazz, Elektro, Dance, Gesang, World Music – jede Einspielung klingt authentisch und nah, doch mit so viel Bühne, dass sie sich nicht aufdrängt. In Summe bieten die Koss Porta Pro ein durchweg souveränes Klangbild von zart leise bis erheblich laut. Schon allein deshalb sind sie ein Probehören wert.

Fazit

Die Koss Porta Pro sind – ich schrieb es bereits – meine kleinen Helden. Ich kennen keinen Kopfhörer, der für so wenig Geld derart bequem sitzt und vielfältigsten Klang authentisch und luftig ans Ohr bringt. Sie sind sicher nicht die High-End Weltmeister, aber ihr Preis-Leistungsverhältnis wie auch ihre absolute Leistung lassen manchen dreimal so teuern Kopfhörer locker hinter sich.

Farbspiele

Den Koss Porta Pro gibt es in vier Farbvarianten
Koss Porta Pro blauKoss Porta Pro rotKoss Porta Pro weissKoss Porta Pro schwarz

Produktdaten

Hersteller – Koss Headphones

Modell – Porta Pro

Anschluss
_ Kabel 1 m
_ 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker

Technische Daten:
_ Offene Bauweise
_ Neodynm Magnete
_ Frequenzgang 15 bis 25.000 Hz
_ Impedanz 60 Ω
_ Schalldruck 101 dB
_ Gewicht 60 gr

Besonderheiten:
_ faltbar
_ sehr leicht und druckfrei zu tragen
_ 10 Jahre Garantie

Im Lieferumfang
_ Kunstledertasche

EVP:
_ ab 65,- Euro

Produkt-Website

Abbildung: Koss




1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 votes, average: 4,67 out of 5)

Anmerkung: Originale Koss Porta Pro Kopfhörer sind in Deutschland nicht über Amazon erhältlich, da der deutsche Exklusivvertrieb Sound Magic keine Amazon-Händler beliefert. Auf Amazon besonders günstig angebotene Koss Porta Pro sind häufig Fälschungen. Lesen Sie aufmerksam die Kundenrezensionen!

You may also like...