Kategorie: Review

Daniel Čačija - Lifeline - Das erste Album des derzeit angesagten Jazz-Sängers

Akustisches Suchspiel: Daniel Čačija – LifeLine

Dass Blumen verführen können, ist hinlänglich bekannt. Dass Songs mit Blumen im Titel gleichfalls als Türöffner dienen können dagegen nicht. Little Red Rose ist so ein Stück, die Nummer drei auf Lifeline, dem ersten...

Harfenklänge mal anders: Laura Perrudin - Impressions

Harfen-Jazz: Laura Perrudin – Impressions

Erinnert sich noch jemand an das distinguierte Kopfschütteln, mit dem mancher Jean-Luc Ponty im Jazz willkommen hieß, als er sich seine Geige unter’s Kinn klemmte, um Frank Zappa, Stéphane Grapelli und John McLaughlins Mahavishnu...

Cassandra Wilson hat mit Coming Forth By Day ihre Hommage an Billie Holiday veröffentlicht

Ein bisschen Crossover zu ganz viel bluesiger Ruhe

Der Herr heißt Cassandra Wilson und ist bekannt für ein dunkles Timbre. So dunkel, dass es sogar Nina Simone in den Schatten stellt. Das gilt auch für Cassandra Wilsons mischfrisches Album Coming Forth By...

Spes heißt das jüngste Album des norwegischen Labels 2L, eingespielt vom Chor Cantus und dem Sänger Frode Fjelheim

Spes – Sakralmusik trifft Joik-Gesang

Spes. Lateinisch für die Hoffnung. Die scheint sich schon bei den ersten Klängen zu erfüllen. Erst eine Orgel. Dann ein mehrstimmiger Frauenchor. Dann – tja, Joik-Gesang. Passt nicht? Wie man es nimmt. Denn manchmal...