Category: Kommentar

radek grzybowski - konzerthalle - unsplash com

Über Detailfülle und audiophile Fledermäuse

Streben Sie auch nach dem ultimativen audiophilen Glück? Nach Transparenz, Räumlichkeit, Authentizität und Detailfülle wie im Live-Konzert? Mit Transienten und Nachschwingen und livehaftigem Hörgefühl? Wenn ich solche Sachen lese (und manchmal beinahe schon schreibe),...

Ohren sind oft hübsch anzuschauen, aber leider zum Hören völlig untauglich

Zwischenruf: Ohren sind Mist zum Hören

Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Die eigenen Ohren sind eigentlich Mist, um Musik zu hören. Auch fremde Ohren sind vermutlich nicht besser. Warum? Weil sie alle miteinander mogeln. Ständig. Das fängt schon am...