Kategorie: Jazz

Godspeed von Morten Schantz ist endlich mal wieder ein abwechslungsreiches Jazz-Album

Gegen Langeweile: Morten Schantz – Godspeed

Haben Sie Langeweile wegen dödeliger Jazz-Rekapitulation aus vielerlei (Blas-)Rohren? Wegen immer gleicher Phrasierungen, teils überakademischer, teils gelangweilter, teils mutlos-minimalistischer, teils melodisch-marodierender Klingklang-Wunder zeitgenössischer Jazz-Darbietungen? Dann kann geholfen werden: Morten Schantz heißt der Protagonist der...

joonas haavisto - oku - jazzalbum mit charme

Mit Aha-Effekt: Joonas Haavisto Trio – Oku

Teils rhythmische, teils melodisch, wunderbar groogvig, routiniert und trotzdem voller Überraschungen – das Album Oku des finnischen Joonas Haavisto Trios ist ein erfreulicher Zeitvertreib in diesen grauen Herbsttagen. Joonas Haarvisto ist einer der besten finnischen...

Rising Grace heißt das neue Album von Wolfgang Muthspiel

Review: Wolfgang Muthspiel – Rising Grace

Endlich nimmt sich mal wieder jemand Zeit und verlässt die Pfade des Verkauft-sich-prächtig-Mainstream-Jazz. Beziehungsweise betritt er sie gar nicht erst: Wolfgang Muthspiel ist gemeint, der mit Rising Grace sein jüngstes Album bei ECM vorlegt....

Abwechselung: Club des Belugas – Nine

Wuppertal hat die Wupper, ein Tal, eine Magnetschwebebahn – und eine ziemlich coole NuJazz-Combo namens Club des Belugas. Die besteht im Kern aus Kitty the Bill und Maxim Illion, kann aber auch mit einem...

itamar borochov boomerang

Jazzer im Mafia-Look: Itamar Borochov – Boomerang

Wann genau sahen Jazz-Musiker auf ihrem Plattencover aus wie südländische Mafiosi? Eigentlich nie, wären da nicht der israelische Trompeter Itamar Borochov und das Label Laborie Jazz. Gemeinsam haben sie für Boomerang ein Cover gestaltet,...

mats eilertsen - rubicon

Aparte Klangflut: Mats Eilertsen – Rubicon

Der norwegische Jazz-Bassist Mats Eilertsen ist eher ein Geheimtipp. Kein Fusion-König wie Marcus Miller, kein Avantgardist wie Eberhard Weber, aber ein erfindungsreicher und vielfältiger Vertreter seiner Spezies. Jetzt hat er sein viertes Album vorgestellt:...

Jazz gehabt und Spaß dabei: Marutyri - Innen Movements

Versprechen gehalten: Marutyri – Inner Movements

Nun haben sie es also getan: Die Musiker der niederländischen Jazz-Band Marutyri haben ihr versprochenes Album vorgelegt. Inner Movements heißt es und zeigt eindrücklich, wie eine Big-Band mit jungen Musikern in Eigenregie fantastische Songs...