Category: DAC

Mit dem neuen D/A-Wandler P 0.8 verspricht Audio Exclusiv höchsten Klanggenuss

Audio Exclusiv: Schlichter DAC mit chicem Klang

Mit dem D/A-Wandler P 0.8 verspricht Audio Exclusiv höchstes Klangniveau für digitale Audioquellen zu einem relativ günstigen Preis. Der P 0.8 bietet einem 24-Bit/192-kHz-Prozessor von Burr Brown. Signale nimmt er über zwei Koax-Eingänge entgegen,...

Kann viel, kostet entsprechend: der neue Meridian Ultra DAC

Neu im Regal: Meridian Ultra DAC für schlappe 20.000 Euro

Der englische HiFi-Spezialist Meridian hat sein Portfolio um einen weiteren DAC erweitert: Der Meridian Ultra DAC ist ein 384kHz/24-Bit High-End Digital-Analog-Konverter mit zahlreichen Besonderheiten. Hardware-seitig bietet der Ultra DAC Doppel-Mono-DAC-Karten. Sie sollen für absolute...

Cambridge Audio DacMagic XS - Lifestyle-Foto

Test: Cambridge Audio DacMagic XS

Mit dem DacMagic XS betritt Cambridge Audio neues Terrain: Bisher haben die Londoner stationäre DACs angeboten. Der XS ist ihr erster mobiler DAC mit USB-Anschluss. Sein Gehäuse in gebürstetem, schwarz eloxiertem Aluminium misst 53...

peachtree_idac_front

Test: Peachtree Audio iDAC

Der Peachtree Audio iDac ist ein fernsteuerbarer Dac mit hochwertigem Chipsatz, der in einem massiven Hochglanz lackierten Holzgehäuse mit Alu-Blenden beheimatet ist. Seine Besonderheit ist das integrierte iPhone-Dock, was ich zu einem sehr vielseitigen...

light-harmonic_geek-dac

Light Harmonic Geek: Neuer Mobiler DAC

Bekannt sind sie vor allem für ihren ungewöhnlich geformten DaVinci-DAC und dessen in Fachkreisen gerühmten Klang. Jetzt haben Light Harmonic einen mobilen DAC speziell für Kopfhörer entwickelt und ihn über die Crowd Funding Plattform...

meridian-director_livestyle

Desktop-DAC: Der neue Meridian Director

Director nennt der britische High-Res Hardware-Hersteller Meridian seinen jüngsten DAC, der voraussichtlich Ende August in die Läden kommt. Wie beim kleineren Meridian Explorer ist sein Querschnitt oval, allerdings ist er um einiges größer, schwarz...

Sorgt für Extra-Spaß und Besser-Klang: das Aqvox USB-Netzteil

Aqvox USB-Netzteil – Abgekoppelt klingt besser

Mobile DACs zu verwenden ist einfach: In den USB-Port stecken, als Audio-Ausgang auswählen und schon ist der Klang klasse. Soweit die Theorie. Denn der USB-Port ist vielbeschäftigt, mit entsprechenden Konsequenzen. Denn auch wenn DAC-Hersteller...

meridian-explorer_analog-anschluss

Meridian Explorer analog an der HiFi-Anlage betreiben

Kürzlich testeten wir den Meridian Explorer. Jetzt kam die Nachfrage, ob sich der DAC auch analog mit einer konventionellen HiFi-Anlage verbinden lässt. Die Antwort ist einfach und erfreulich: „Ja!“Nötig ist hierzu lediglich ein Adapterkabel...