Aufgefrischt: Fleetwood Mac – Fleetwood Mac Expanded Edition (2CD)

Die Expanded Edition des Fleetwood Mac Klassikers von 1975 liefert interessante Einblicke in den Entstehungsprozess einiger Lieder

Die Expanded Edition des Fleetwood Mac Klassikers von 1975 liefert interessante Einblicke in den Entstehungsprozess einiger Lieder



hrm_logo_15x50Fleetwood Mac kennen die meisten wohl (noch). Das gilt besonders für das zweite Album mit dem Namen Fleetwood Mac, denn die Combo um Mick Fleetwood war vorher noch eher eine Lokalgröße. Jetzt gibt es den Klassiker von 1975 (wie die PR-Abteilung werbend textet) in einer Neuauflage: als Remastered Ausgabe auf einer CD, als Expanded Edition mit 2 CDs und als Deluxe Version mit 3 CDs, LPs oder einer DVD.

Zum Reinhören bekam ich jetzt die Expanded-Version mit 32 digitalisierten Songs auf dem Silberling. Darauf finden sich neben dem ursprünglichen Album-Repertoire einige First Takes, dazu eine Handvoll Live-Einspielungen und vier Titel als Single-Versions.

Zuerst die gute Nachricht: Das Album hat an Klang und Dynamik nichts eingebüßt. Fleetwood Mac spielen und singen nach wie vor entspannt und mehrstimmig ihre akustischen Muntermacher.

Dazu geben die bisher nicht veröffentlichten Einspielungen spannende Einblicke in den Entstehungsprozess von einzelnen Stücken. Monday Morning mit Anzählen, weniger Hall auf der Stimme, die dadurch viel rauer und bluesiger klingt. Die Instrumentierung ziemlich zurück genommen. Das hat was. Rhiannon mit Gesang, Gitarre und Schlagzeug auf die Essenz reduziert und dennoch gehaltvoll. Das ist nett zu entdecken.

Was gleichfalls positiv auffällt ist die gute Transparenz der Aufnahme. Die remasterten Stücke sind klanglich luftiger und wirken ausgewogener. Dazu macht die digitale Aufbereitung das Gesamtgeschehen durchhörbarer und besser zu differenzieren, wirkt aber auch manchmal eine Spur zu clean.

Und damit wären wir bei der schlechten Nachricht: Wer mit Vinyl groß geworden ist, vermisst vielleicht das gelegentliche Knacksen. Das kleine Plus an Wärme, das analoge Wiedergabe bietet. Im Grunde die Nostalgie der schönen alten (Jugend-)Zeit. Vielleicht.

Macht am Ende aber nichts. Einen Klassiker mit Bonus-Material der eigenen Sammlung hinzuzufügen ist immer eine gute Idee. Und der entstaubte Klang liefert mehr Detail und damit einfach modifizierten Genuss.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)



Album-Daten

Titel: Fleetwood Mac Expanded Edition (2CD)
Interpret: Fleetwood Mac
Genre: Rock
Label: Warner Bros. Records/Rhino/Warner Music Entertainment
Veröfentlicht: 19.01.2018
Spielzeit: 2.12:00 min
Format: AIFF 44,1/16 (CD)
Preis: 16,79 Euro
Zu finden bei Amazon




Audio-Setup



Rechner stationär: Mac mini
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X Yosemite 10.10.5
DAC stationär: Cambridge Audio DacMagic Plus
Kabel Mac > DAC: Straight Wire USB
Kabel Dac > Amp: Aqvox NF-Kabel OFC-Kupfer Cinch/Cinch
Verstärker: Yamaha A-S 1000
Boxen: Hans Deutsch HD 311 Retro
LS-Kabel: Straight Wire Melody
Kopfhörer: Koss ESP 950, Bowers & Wilkins P7

Technik-Tuning:
Geräte-Tuning: je 1 Albat Manufacturer Test Chip
Mac-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL1
DAC-Tuning: Aqvox USB Detoxer Terminator QL2
DAC-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (1 St.)
DAC-Tuning: inakustik Referenz High Tech Gel-Absorber
Amp-Tuning: Audio Exklusiv Silentplugs RCA (3 St.)
Amp-Tuning: Audio Selection Creaktiv Sound Control Base
Amp-Netzkabel: Aqvox Netzkabel
Rack-Tuning: Creaktiv Erdungs-Set ci2p
Lautsprecherkabel-Tuning: inakustik Referenz Cable Base
Lautsprecherkabel-Tuning: Albat LMC Loudspeaker Cable Chips
Lautsprecher-Tuning: TritonAudio NeoLev
Stromleisten-Tuning: creaktiv Netzstecker mit ci2p-Technologie
An diversen Stellen: biophotone Magic Akasha Sound Chips

Raum-Tuning:
E-Smog: Kemp Elektronik Schumann Resonanz Plug
Strom: Gigawatt Sicherungs-Automat G-C20A
Strom: Gigawatt Steckdose G-044
Strom: HiFi-Tuning Fremdgeräuschzerstörer & Quantenstecker
Raum: Creaktiv Air Field-Equalizer

Rechner mobil: MacBook
Software: Audirvana Plus 3, Pure Music
Betriebssystem: OS X 10.11.6 El Capitan
DAC mobil: Meridian Explorer
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 12 cm
Kopfhörer: Koss Porta Pro, Beyerdynamic Xelento Remote
Add-on: Aqvox USB-Low-Noise-Linear-Netzteil



Abbildungen: Warner Bros. Records/Rhino/Warner Music Entertainment


icon artikel mailen

You may also like...