Audirvana Plus: Major Update bringt neue Datenbank

Audirvana Plus hat ein Major Update bekommen, das die Performance merklich verbessert

Audirvana Plus hat ein Major Update bekommen, das die Performance merklich verbessert



hrm_logo_15x50Mit Audirvana Plus 2.6 steht seit wenigen Tagen ein Update für den hervorragenden Audio-Player für den Mac zur Verfügung. Wobei die Versionsnummer nach weniger aussieht, als unter der Haube tatsächlich passiert ist: Audirvana 2.6 ist ein Major Update und bietet unter anderem eine komplett neu geschriebene Datenbank-Engine, die deutlich an Performance zulegt.

Das Set-up der neuen Version ist einfach, benötigt aber je nach Größe der bisherigen Datenbank etwas Zeit. Nach dem Start wird nämlich die aktuelle Datenbank in das neue Format überführt. Unsere Test-Datenbank mit rund 500 GB Daten war auf einem älteren MacBook nach rund 2 Minuten verarbeitet. Nach diesem Zwischenstopp ist Audirvana Plus 2.6 allerdings merklich flotter als vorher.

Verbessert wurde zudem das Management von Alben, die aus Stücken verschiedener Interpreten zusammengestellt sind, und von Stücken, die mehrere Interpreten haben. Die Sortier-Funktion von Audirvana Plus 2.6 umfasst jetzt Künstler-Namen, Titel der einzelnen Stücke und die Album-Namen.

Eine weitere Neuerung ist die Funktion Replay Gain. Mit ihr lässt sich der Lautstärke-Level innerhalb der Bibliothek während der Wiedergabe automatisch angegleichen, so dass eine bunt gemischte Playlist nicht ständiges Nachjustieren am Lautstärkeregler erfordert. Nützlich ist das vor allem bei Rock und Pop. Klassik und Jazz mit ihrer weiten Dynamik profitieren nur bei relativ homogenen Stücken von dieser Funktion.

Wer möchte, kann unter der neuen Audirvana-Version auch eine Volltextsuche anstoßen. Die Ergebnisliste ist hierbei mit dem Inhalt der gesamten Musik-Bibliothek verlinkt, so dass Stücke direkt aus den Suchergebnissen heraus gestartet werden können.

Das Major Update für Audirvana Plus 2 ist für registrierte Nutzer von Audirvana Plus 2 kostenlos und wird beim Programmstart automatisch angeboten, wenn in den Einstellungen unter Allgemein bei Punkt drei Programmupdates die Auswahl-Box neben Automatisch nach Updates suchen aktiviert ist. Alternativ kann in der Menüleiste des Mac unter ~/Audirvana Plus der vierte Menüeintrag Nach Updates suchen… ausgewählt werden.

Natürlich steht auch auf der Website von Audirvana die aktuelle Software-Version zum Download bereit.


Abbildungen: HighResMac



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

icon artikel mailen

You may also like...