Anna Malikova – Scriabin The Piano Sonatas (Review)

Anna Malikova - Scriabin The Piano Sonatas

Anna Malikova – Scriabin The Piano Sonatas


hrm_logo_15x50Warm und breit aufgestellter Flügelklang – schon die ersten Akkorde der aktuellen Scriabin-Einspielung von Anna Malikova machen neugierig auf mehr. Und hungrig obendrein. Zwar ist Alexander Scriabin nicht immer leichte Kost. Aber so leicht aufgespielt wie durch die usbekische Pianistin bekommt jede Note den Hauch des Appetizers auf die nächste.

Malikova versteht es, den anspruchsvollen und zum Teil sehr komplexen Kompositionen des Russen Scriabin den Hauch von Leichtigkeit und Leben einzuhauchen, der zum Zuhörer verführt.

Erstaunlich ist, in welchem Maße Malikova die Dynamik Scriabin ausspielt. Ein ganz hervorragendes Beispiel ist der Presto-Satz der Sonate Nr. 1, den sie mit hohem Tempo und zugleich lastender Schwere enden lässt, um gleich anschließenden Satz IV mit weichen Tönen auf der Klaviatur zu artikulieren.

Malikova gestaltet den Wechsel der Stimmungen in jeder Sekunde überzeugend. Mit einer fast schon beängstigenden Leichtigkeit streift sie aus einem Klang kommend ein neues Klangkleid über, wechselt die Farben der Musik und hält doch die Stücke zusammen.

Auf ihrem Album vereint Malikova alle zehn Klavier-Sonaten Scriabin als High-Res Tracks mit 96 kHz / 24 bit. Die Bits dokumentieren hervorragend die Klangfülle, die sie den Werken zu entlocken vermag. Und einem – manchen mag es überraschen – Shigeru Kawai-Flügel. Ein sehr erfreuliches Hörvergnügen.



Album-Daten

Titel: Scriabin The Piano Sonatas
Interpret: Anna Malikova
Genre: Klassik
Label: Acousence
Jahr: 2014
Spielzeit: 2.15:22 min
Format: FLAC 96/24
Preis: 21,00 Euro
Zu finden bei HighResAudio



Audio-Setup

Rechner: Mac Mini 1,83 GHz Intel Core 2 Duo
Software: Audirvana Plus 2, Amarra 3.0
Betriebssystem: OS X 10.7 Lion
DAC stationär: Cambridge Audio DacMagic Plus
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 1,7 m; Straightwire USB-Link
Kabel Dac > Amp: Aqvox NF-Kabel OFC-Kupfer Cinch/Cinch
Verstärker: Yamaha A-S 1000
Netzkabel: Aqvox Netzkabel
Boxen: Hans Deutsch Light Style 2
LS-Kabel: Straight Wire Melody

Rechner mobil: MacBook white
Software: Audirvana Plus 2, Amarra 3.0
Betriebssystem: OS X 10.10 Yosemite
DAC mobil: Meridian Explorer
Kabel Mac > Dac: Aqvox High-End USB-Audiokabel 12 cm
Kopfhörer: Koss Porta Pro, Bowers & Wilkins P7
Add-on: Aqvox USB-Low-Noise-Linear-Netzteil


Abbildungen: Acousence

You may also like...