Monatsarchiv: September 2013

David Rhodes – Rhodes

Bei Rhodes denken die meisten zuerst an die E-Pianos von Fender. Und dann an weiter nichts. Denn auch wenn viele David Rhodes gewiss schon vor Augen hatten, ist er den wenigsten im Kopf. Rhodes...

Gregory Porter – Liquid Spirit

Vokal-Jazz kann gehörig nerven: Von exaltiertem Rumgeträller bis disharmonischen Stimmimprovisationen reicht die Blacklist der Don’ts, um die sich zu viele nicht scheren. Und dann dieser Ruch von Big-Band-Kaufhauskunden-Bar-Am-Abend-Berieselung. Muss alles nicht sein. Und siehe...

Test: Peachtree Audio iDAC

Der Peachtree Audio iDac ist ein fernsteuerbarer Dac mit hochwertigem Chipsatz, der in einem massiven Hochglanz lackierten Holzgehäuse mit Alu-Blenden beheimatet ist. Seine Besonderheit ist das integrierte iPhone-Dock, was ich zu einem sehr vielseitigen...

Mike Oldfield – Five Miles Out

Freunde seiner näselnden Gitarre werden schon vorweg frohlocken: Nach Tubular Bells und Crisis kommt mit Five Miles Out ein drittes Mike Oldfield Album als Studio Master Aufnahmen. Mit 96 kHz und 24 bit verspricht...

Light Harmonic Geek: Neuer Mobiler DAC

Bekannt sind sie vor allem für ihren ungewöhnlich geformten DaVinci-DAC und dessen in Fachkreisen gerühmten Klang. Jetzt haben Light Harmonic einen mobilen DAC speziell für Kopfhörer entwickelt und ihn über die Crowd Funding Plattform...

Gisle Torvik – Tranquil Fjord

Es muss ruhig sein in Norwegen. Und Platz geben muss es dort auch. Mit ein bisschen Brandung da und dort und gelegentlich aufkommendem Wind. Aber sonst ruhig. Sehr ruhig. Das zumindest vermittelt Gisle Torvik...