HighResMac

Messergebnis von Xivero: Der MQA-File (links) hat ab 18.000 Hz ein höheres Rauschen als ein herunter gerechneter Studio Master File

Vorerst: Aus für MQA bei HighResAudio

Vor einigen Tagen hat Lothar Kerestedjian einen Facebook-Post gelöscht, in dem er erklärte, warum er MQA aus dem Angebot seines Studio-Master Musicstores HighResAudio (HRA) nimmt. Der viel gelobte Codec ist laut seinem Entwickler Bob...

Die Beyerdynamic Xelento Remote gibt es mit Fernsteuerung für Smartphone und Tablet - zum Glück aber auch mit Kabel ohne Faultier-Firlefanz

Teslas Ohr-Stecker: Beyerdynamic Xelento Remote

Zur Consumer Electronic Show CES in Las Vegas vor wenigen Wochen hat Beyerdynamic seine neuen Xelento Remote Kopfhörer vorgestellt – als die ersten In-ears mit der Tesla-Technologie der Heilbronner Akustikkönner. Jetzt liegen sie – die...

Handwerklich sehr sauber, aber nicht immer mit Musen-Kuss: Viktoria Tolstoy – Meet Me At The Movies

Durchwachsen: Viktoria Tolstoy – Meet Me At The Movies

Filmmusik. Eher Filmschlager. Eingängige Ohrwürmer und vertraute Melodien. Das hat die schwedisch-russische Sängerin Viktoria Tolstoy auf ihrem Album Meet Me At The Movies versammelt. Hörenswert? Wie man es nimmt. Jazzig sind die Arrangements, die...

Das A-B-C des guten Klangs: Bob Sutart von Meridian erläutert,wie MQA funktioniert – und welche Bereiche eines Musikfiles welchen Zweck haben

MQA = Mehr audiophiler Quatsch?

Als Bob Stuart von Meridian gemeinsam mit Peter Craven vor drei Jahren das erste Mal die Idee des Master Quality Authenticated, kurz MQA, vorstellte, hielten sich Applaus und Kopfschütteln in etwas die Waage – und...